Expedujeme každý den do 11:00. Zítra můžete mít balíček doma.

Malz

Die Verwendung von Malz begann in den böhmischen Ländern im 10. Jahrhundert. Ursprünglich wurde es als Süßungsmittel und auch zum Färben von Bier verwendet. Ab dem 14. Jahrhundert wurde es als Zuckerquelle für die Biergärung genutzt. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich in der Tschechischen Republik verschiedene Malzsorten entwickelt.

Malzproduktion

Die Malzproduktion beginnt mit der Ernte Gerste, die man dann keimen lässt. Während der Keimung werden in der Gerste Enzyme aktiviert, die Stärke in Zucker aufspalten. Nach der Keimung wird die Gerste getrocknet und geröstet, um Malz herzustellen. Verschiedene Malzsorten unterscheiden sich in ihrem Röstgrad, der sich auf den Geschmack und die Farbe des Bieres auswirkt.

Malzsorten

Es gibt verschiedene Malzsorten Malz, das zur Bierherstellung verwendet wird. Der Grundtyp ist Basismalz, das als Zuckerquelle für die Biergärung dient. Darüber hinaus werden spezielle Malzsorten wie Karamellmalz, Schokoladenmalz und Roggenmalz verwendet. Jede Malzsorte hat ihre eigenen spezifischen Eigenschaften, die den Geschmack und die Farbe des Bieres beeinflussen.

4 Artikel insgesamt
Slad Karamelový
€3,81
SLA-KAR
Slad Mnichovský
€3,64
SLA-MNI
Slad Plzeňský
Slad plzeňský - 2kg
Od objednání skladem do 10 dnů (+420 739 606 600)
€2,92
SLA-PLZ
Slad Vídeňský
€3,25
SLA-VID
Vytvořil Shoptet | Design Shoptetak.cz.